Geld für arme Länder Uno-Klimafonds startet mit Finanzlücke

Da fehlt noch was: Die Industriestaaten haben den Fonds, der arme Länder beim Kampf gegen den Klimawandel unterstützen soll, mit 9,3 Milliarden Dollar ausgestattet. Der größte CO2-Sünder aber verweigert jegliche Hilfe.
Klimafonds-Geberkonferenz in Berlin: Zehn-Milliarden-Marke verfehlt

Klimafonds-Geberkonferenz in Berlin: Zehn-Milliarden-Marke verfehlt

Foto: Rainer Jensen/ dpa
mbe/dpa