Himalaja-Schmelze Uno-Klimarat gibt Fehler bei Gletscher-Prognose zu

Der Uno-Klimarat IPCC räumt Fehler ein: Die Prognose, die Gletscher im Himalaja könnten bis 2035 komplett verschwinden, sei wissenschaftlich nicht fundiert. Das Gremium will nun prüfen, wie es zu der peinlichen Panne kommen konnte.
Berge im Himalaja: IPCC bedauert Fehler im Weltklimabericht von 2007

Berge im Himalaja: IPCC bedauert Fehler im Weltklimabericht von 2007

Foto: DESMOND BOYLAN/ REUTERS
mbe/AFP/DAPD