Hochwasserschutz Umwelt-Stiftung legt Auen-Institut trocken

Mit der Schließung gibt der WWF sein Hochwasser-Forschungsprogramm für die gefährdeten Regionen an Elbe und Oder auf. Die Geschäftsführung will die Mittel lieber für öffentlichkeitswirksame Tieraktionen einsetzen.
Von Sebastian Knauer