Ernährung In einem Apfel leben 100 Millionen Bakterien

Äpfel sind nicht nur gesund, weil sie Vitamine enthalten. Das Obst beherbergt auch eine große Anzahl Mikroorganismen, die nach dem Verzehr den Darm besiedeln. Biofrüchte enthalten andere Bakterien als konventionell hergestellte.
Die meisten Mikroorganismen sitzen im Apfelgehäuse

Die meisten Mikroorganismen sitzen im Apfelgehäuse

Foto: Patrick Pleul/dpa
jme/dpa
Mehr lesen über