Anak Krakatau Warnstufe nach Vulkanausbruch erneut erhöht

Der indonesische Vulkan Anak Krakatau spuckt weiter Aschewolken: Nach der tödlichen Flutwelle, bei der mindestens 430 Menschen ums Leben kamen, warnen Behörden vor weiteren Tsunamis. Flugzeuge werden umgeleitet.
Vulkan Anak Krakatau

Vulkan Anak Krakatau

Foto: Nurul Hidayat/ dpa
koe/dpa/AFP