Nach Protesten von Tierschützern Institut in Tübingen hat Affenversuche beendet

Affen mit Implantaten im Gehirn und Erbrochenem im Gesicht: Nach Protesten von Aktivisten hat das Max-Planck-Institut in Tübingen Versuche mit den Tieren endgültig gestoppt.
Tierschützer 2014 bei Protesten in Tübingen (Baden-Württemberg)

Tierschützer 2014 bei Protesten in Tübingen (Baden-Württemberg)

Foto: Michael Latz/ dpa
joe/dpa