Jagdstrategie Riesenvögel stampften Beute tot

Sie waren die gefräßigsten Fleischfresser Südamerikas: die sogenannten Terrorvögel. Bis vor zwei Millionen Jahren standen die räuberischen Laufvögel an der Spitze der Nahrungskette. Forscher haben nun ihre brutale Jagdstrategie entschlüsselt.