Insektengeisel Wespenlarven reifen in sterbender Schabe

Juwelwespen töten Schaben, um Eier in den Körpern abzulegen. Die wachsenden Larven nutzen das sterbende Wirtstier als Nahrungsquelle - und schützen sich auf raffinierte Weise vor der giftigen Geisel.
Juwelwespe (Ampulex compressa) lähmt Schabe (l.): Nahrung für die Larven

Juwelwespe (Ampulex compressa) lähmt Schabe (l.): Nahrung für die Larven

Foto: DPA/ PNAS/ Gudrun Herzner et al.
boj/dpa
Mehr lesen über