Sensible Pflanze Klimawandel bedroht wilden Arabica-Kaffee

Wärme und Trockenheit gefährden den wilden Arabica-Kaffee: Würde die Klimaerwärmung fortschreiten, könnten die Pflanzen bis 2080 aussterben, warnen Forscher. Darunter würde auch anderer Kaffee leiden.
Kaffeepflanze auf einer Plantage: Kommerzielle Sorten sind genetisch verarmt

Kaffeepflanze auf einer Plantage: Kommerzielle Sorten sind genetisch verarmt

Foto: JOSE MIGUEL GOMEZ/ REUTERS
irb/dapd