Kampagne in deutschen Städten Werbung für ein Leben ohne Gott

Gottlos glücklich: In Großbritannien und Spanien rollten sie bereits, nun sollen auch in deutschen Städten Busse Werbung für ein glückliches Leben ohne Gott machen. Die atheistischen Initiatoren sehen sich als Aufklärer, nicht als Missionare.

Atheismus und Religion

Mehr lesen über