Australien Katzen töten jährlich 650 Millionen Reptilien

Gibt es zu viele Katzen, wird das zum Problem für andere Arten. In Australien fangen die Tiere massenweise kleinere Reptilien - darunter auch bedrohte Arten.
Katze in einer Fotofalle im Northern Territory

Katze in einer Fotofalle im Northern Territory

Northern Territory Government/dpa
Fotofalle in einem Naturschutzgebiet

Fotofalle in einem Naturschutzgebiet

Northern Territory Government/dpa
Icon: Spiegel
BBC
jme/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel