Luftdruckänderung Warme Städte kühlen Winter in Europa

Städte verändern das Klima auf überraschende Weise: Ihre Abluft wärmt zwar nur den Umkreis, dafür verändert sie weiträumig den Luftdruck - das zeigen Simulationen. In Europa wird es dadurch im Winter kühler, in Osteuropa und Nordasien wärmer.
St. Petersburg: Wärme im Osten, Kühle im Westen

St. Petersburg: Wärme im Osten, Kühle im Westen

SERGEY KULIKOV/ AFP
boj/dapd
Mehr lesen über