Klimagipfel in Cancún Schachern bis zum Scheitern

Die heiße Phase des Uno-Klimagipfels in Cancún hat noch nicht begonnen, doch schon jetzt deutet sich an: Es wird kaum Bewegung geben. Vielmehr sichern sich die Delegierten ab, um im Fall eines Scheiterns nicht als Schuldige dazustehen.
Klimakonferenz in Cancún: Große Fortschritte werden nicht erwartet

Klimakonferenz in Cancún: Große Fortschritte werden nicht erwartet

OMAR TORRES/ AFP
Mit Material von Reuters