Uno-Gipfel in Doha Wenig Hoffnung auf weltweites Klimaabkommen

In drei Wochen beginnt die Uno-Klimakonferenz in Katars Hauptstadt Doha. Der Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Ottmar Edenhofer, sieht die Verhandlungen in einer Sackgasse. Eine gewisse Signalwirkung könnte eine gelungene Energiewende in Deutschland haben.
Ottmar Edenhofer: Emissionshandel zwischen Europa, Australien und China verlinken

Ottmar Edenhofer: Emissionshandel zwischen Europa, Australien und China verlinken

KARIM SAHIB/ AFP
hda/AFP