Klimagipfel in Paris Unbekannte Weltpolitiker auf Rettungsmission

Die größte Pokerpartie der Welt geht ins Finale: Ab Montag feilschen in Paris Vertreter aller Staaten um einen Welt-Klimavertrag. Der SPIEGEL hat einflussreiche Delegierte ein Jahr begleitet. Sie ringen um jedes Wort - mit erstaunlichem Erfolg.
Klimagipfel in Paris: Unbekannte Weltpolitiker auf Rettungsmission

Klimagipfel in Paris: Unbekannte Weltpolitiker auf Rettungsmission

MARTIN BUREAU/ AFP
Karsten Sach, Leiter der Deutschen Delegation auf dem Uno-Klimagipfel: Die Klimaverhandlungen sind sein Lebenswerk - Sach hat großen Einfluss.

Karsten Sach, Leiter der Deutschen Delegation auf dem Uno-Klimagipfel: Die Klimaverhandlungen sind sein Lebenswerk - Sach hat großen Einfluss.

Oliver Tjaden / DER SPIEGEL
Prakash Javadekar, Umweltminister Indiens: Er bremst und fordert - die alten Industrieländer seien für den Klimawandel verantwortlich.

Prakash Javadekar, Umweltminister Indiens: Er bremst und fordert - die alten Industrieländer seien für den Klimawandel verantwortlich.

DER SPIEGEL / Graham Crouch
Laurence Tubiana, französische Sonderbotschafterin für den Klimagipfel: "Es ist ein kollektiver Lernprozess der ganzen Welt".

Laurence Tubiana, französische Sonderbotschafterin für den Klimagipfel: "Es ist ein kollektiver Lernprozess der ganzen Welt".

Oliver Tjaden / DER SPIEGEL