Klimaschutz per Verordnung Obamas riskante Trumpfkarte

Die US-Umweltbehörde Epa hat Treibhausgase für schädlich erklärt - Präsident Obama könnte den USA den Klimaschutz jetzt einfach verordnen. Ob das die Verhandlungen in Kopenhagen weiterbringt, ist offen - denn der Einsatz seiner Trumpfkarte wäre für Obama ein hohes Risiko.
US-Präsident Barack Obama: "Das ist ein bewusst gewählter Zeitpunkt"

US-Präsident Barack Obama: "Das ist ein bewusst gewählter Zeitpunkt"

Foto: JASON REED/ REUTERS