Seit Beginn der Industrialisierung Menschheit erlebt die drei wärmsten Jahre

Das vergangene Jahr hat weltweit einen brisanten Wärmerekord aufgestellt. Klimaforscher sind alarmiert.
Temperaturveränderung von 2017 im Vergleich zum Durchschnitt zwischen 1981 bis 2010: Besonders die Arktis hat sich erwärmt (für die Legende auf das Bild klicken).

Temperaturveränderung von 2017 im Vergleich zum Durchschnitt zwischen 1981 bis 2010: Besonders die Arktis hat sich erwärmt (für die Legende auf das Bild klicken).

Copernicus Climate Change Service/ ECMWF
Globale Durchschnittstemperatur: Die Linien zeigen den Verlauf des Fünfjahresdurchschnitts von fünf Forschungsinstituten.

Globale Durchschnittstemperatur: Die Linien zeigen den Verlauf des Fünfjahresdurchschnitts von fünf Forschungsinstituten.

Copernicus Climate Change Service/ ECMWF/ NASA/ HadCRUT4/ NOAA/ JMA
Anzeige
Titel: Wetter macht Liebe: Wie Wind und Wolken unsere Gefühle verändern und andere rätselhafte Phänomene der Erde - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 224
Autor: Bojanowski, Axel
Für 14,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier