Nahender Kipppunkt Schmelzen der Antarktis-Gletscher nimmt gefährlich zu

Schwinden die Gletscher am Südpol noch weiter, lässt sich der Anstieg des Meeresspiegels wohl nicht mehr aufhalten. Besonders große Sorgen bereitet Forschern ein Exemplar von der Größe Floridas.
Teil des Thwaites-Gletschers: Kollaps in 200 bis 600 Jahren

Teil des Thwaites-Gletschers: Kollaps in 200 bis 600 Jahren

Foto: OIB Jeremy Harbeck/ NASA
Thwaites-Gletscher: Schwindet er, fließen gewaltige Eismassen vom Festland ins Meer

Thwaites-Gletscher: Schwindet er, fließen gewaltige Eismassen vom Festland ins Meer

Foto: James Yungel/ NASA