Klimawandel Bambus-Schwund bedroht Pandas

Der Große Panda ist ein Spezialist: Er ernährt sich fast ausschließlich von Bambus. Forscher haben nun berechnet, wie sich der Klimawandel auf die Nahrungsgrundlage der Bären auswirkt - und zeichnen ein düsteres Bild.
Eng verbunden: Verschwindet der Bambus, haben die Großen Pandas keine Nahrung mehr

Eng verbunden: Verschwindet der Bambus, haben die Großen Pandas keine Nahrung mehr

Foto: MSU
wbr/dpa