Klimawandel CO2-Anstieg gefährdet Nährstoffversorgung von Menschen

In vielen Getreidepflanzen lagert sich weniger Eisen und Zink an, wenn der CO2-Gehalt in der Atmosphäre hoch ist. Die Nährstoffe fehlen schließlich in Lebensmitteln.
Getreide wie Weizen oder Reis enthält durch den Klimawandel weniger Nährstoffe.

Getreide wie Weizen oder Reis enthält durch den Klimawandel weniger Nährstoffe.

Christoph Schmidt/ picture alliance/dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
lpu/dpa
Mehr lesen über