Pfeil nach rechts

Neue Bilanz Das Eis in Grönland schmilzt sechsmal schneller als 1980

Der Masseverlust der Gletscher in Grönland ist mittlerweile größer als in der Antarktis. In fast 50 Jahren ist der Meeresspiegel dadurch um 1,4 Zentimeter gestiegen.
Schwimmender Eisberg im Fjord vor der grönländischen Hauptstadt Nuuk (im August 2017)

Schwimmender Eisberg im Fjord vor der grönländischen Hauptstadt Nuuk (im August 2017)

David Goldman/ AP
Walter Willems, dpa/chs