Weltweite Analyse Klimawandel heizt Seen auf - auch in Deutschland

Das Trinkwasser könnte knapp werden, Menschen verhungern - Forscher warnen vor dem Einfluss des Klimawandels auf Seen weltweit. In den Gewässern steigt die Temperatur noch stärker als im Ozean.
Seen weltweit: In nördlichen Breiten ist der Anstieg am stärksten, in Äquatornähe könnte er fatale Folgen haben

Seen weltweit: In nördlichen Breiten ist der Anstieg am stärksten, in Äquatornähe könnte er fatale Folgen haben

Foto: Illinois State University/USGS/C
Mit Material von AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel