Klimakrise Höhere Temperaturen und weniger Eis führen zu Teufelskreis in der Arktis

Hitze und Brände in Sibirien und ein extremes Meereis-Minimum im Sommer – das Klima in der Arktis war im Jahr 2020 extrem. Forscher warnen vor sich zunehmend verstärkenden Effekten.
Eisberg vor Grönland: Höhere Temperaturen führen zu weniger Eis – und umgekehrt

Eisberg vor Grönland: Höhere Temperaturen führen zu weniger Eis – und umgekehrt

Foto: Ulrik Pedersen / NurPhoto / Getty Images
Foto: NOAA
Foto: NOAA
Icon: Spiegel
Foto: NOAA
jme