Pfeil nach rechts

Studie mit 70.000 Tieren Wie der Klimawandel die Vögel verändert

40 Jahre lang haben Forscher in Chicago tote Vögel gesammelt und vermessen. Ihre Studie zeigt, dass sich die Tiere dem Klimawandel anpassen - ihre Flügel werden größer, ihre Körper kleiner.
Das Logbuch von Forscher Dave Willard, seine Vermessungsinstrumente und ein toter Singvogel, ein Tennessee Warbler (Brauen-Waldsänger)

Das Logbuch von Forscher Dave Willard, seine Vermessungsinstrumente und ein toter Singvogel, ein Tennessee Warbler (Brauen-Waldsänger)

Kate Golembiewski/ Field Museum
Vögel im Magazin des Field Museums in Chicago: Die Körper der Tiere schrumpften im Schnitt um 2,4 Prozent

Vögel im Magazin des Field Museums in Chicago: Die Körper der Tiere schrumpften im Schnitt um 2,4 Prozent

Ben Marks/ Field Museum
joe