Klimawandel Riesiger Eisbrocken vom größten Gletscher Grönlands abgebrochen

Die Eismassen bedecken eine Fläche so groß wie Paris: In Grönland hat sich ein Riesen-Eisberg gelöst. Und nicht nur dort schmilzt es. Auch der "Weltuntergangs-Gletscher" wird instabiler.
Dieses Satellitenbild zeigt die abgebrochenen Eismassen am Nioghalvfjerdsfjorden-Gletscher

Dieses Satellitenbild zeigt die abgebrochenen Eismassen am Nioghalvfjerdsfjorden-Gletscher

Foto: 

ESA / AFP

Foto: ESA / dpa
koe/AFP