Erdgeschichte Steigende Temperaturen förderten Artenvielfalt

Regenwald contra Arktis: In warmen Regionen ist die Artenvielfalt meist größer als in kalten. Nimmt also mit langfristig steigenden Temperaturen die Zahl der Spezies zu? In der Vergangenheit war es so, berichten Forscher. Eine Prognose zum aktuellen Klimawandel wagen sie aber nicht.
Ammoniten-Fossil im Naturkundemuseum Münster: Temperatur beeinflusst Biodiversität

Ammoniten-Fossil im Naturkundemuseum Münster: Temperatur beeinflusst Biodiversität

Foto: A9999 Landschaftsverband/ dpa
wbr/dpa