Klimawandel-Studie Aufforsten bremst Erderwärmung kaum

Mit Bäumen das Klima retten - die Idee klingt gut. Allerdings dämpfen zwei Forscher nun die Hoffnung: Durch Wiederaufforsten allein lässt sich der Klimawandel nicht verhindern, wenn weiterhin so viel Kohlendioxid in die Atmosphäre geblasen wird.
Arbeiter in Schleswig-Holstein: Aufforstung nutzt wenig gegen den Klimawandel

Arbeiter in Schleswig-Holstein: Aufforstung nutzt wenig gegen den Klimawandel

Foto: A3754 Sebastian Widmann/ dpa
wbr/dapd/AFP