Klimawandel Weltbank warnt vor Ernährungskatastrophen

Leergefischte Gewässer, ausgelaugte Böden, Mangel an Wasser: Arme Länder werden schon heute regelmäßig von Hungersnöten heimgesucht. Jetzt warnt die Weltbank davor, dass der Klimawandel die Lage dramatisch verschärfen wird - und ruft zur Vorbereitung auf Notlagen auf.
Flüchtlingslager in Kenia (2011): Dürren sorgen in Afrika für Hungersnöte

Flüchtlingslager in Kenia (2011): Dürren sorgen in Afrika für Hungersnöte

Foto: Oli Scarff/ Getty Images
mbe/dpa