Treibhausgas CO2-Ausstoß überfordert natürliche Speicher

Pflanzen, Ozeane und Böden speichern heute doppelt so viel Treibhausgas wie noch vor 50 Jahren, besagt eine neue Studie. Das Problem: Die CO2-Emissionen der Menschheit wachsen noch viel schneller.
Schornstein in Australien (Archivbild): Globaler Rekordausstoß an CO2

Schornstein in Australien (Archivbild): Globaler Rekordausstoß an CO2

Foto: TIM WIMBORNE/ REUTERS