Vor den Komoren Forscher weisen riesige Magmakammer unter Indischem Ozean nach

Zwischen Afrika und Madagaskar brach 2018 ein gewaltiger Unterwasservulkan aus. Eine nahe gelegene Insel wurde um 20 Zentimeter verschoben. Jetzt rekonstruieren Forscher, was in der Tiefe geschah.
Computersimulation der Erdbebenaktivität und der Magmakammer

Computersimulation der Erdbebenaktivität und der Magmakammer

Foto: S. Heimann/ GFZ
Forschungsleiter Simone Cesca an seinem Arbeitsplatz: Auswertung von Erdbebensignalen

Forschungsleiter Simone Cesca an seinem Arbeitsplatz: Auswertung von Erdbebensignalen

Foto: Privat/ IdW
jki