Nesseltiere Karibische Korallenriffe wachsen kaum noch

Viele Korallen in der Karibik wachsen nicht mehr richtig - und einige schrumpfen sogar. Forscher sehen ganze Riffe in Gefahr. Bei einer ständigen Erosion könnten stützende Strukturen womöglich einfach zusammenbrechen.
Steinkorallen: Im flachen Meer Rückgang der Kalkproduktion um bis zu 70 Prozent

Steinkorallen: Im flachen Meer Rückgang der Kalkproduktion um bis zu 70 Prozent

Foto: Chris Perry
Sensible Meeresbewohner: Vergängliche Schönheit
Foto: Jason Suwandy/ dpa
Fotostrecke

Sensible Meeresbewohner: Vergängliche Schönheit

jme/dpa