Langzeit-Studie Hurrikans werden heftiger und halten sich länger an Land

Erstmals können Forscher zeigen, dass Hurrikans beim Auftreffen auf Land mehr Kraft mitbringen als früher. Auch den Grund dafür legen die Wissenschaftler offen.
Blick auf Hurrikan "Zeta" aus dem All: Der Sturm richtete Anfang November große Schäden in den Südstaaten der USA an

Blick auf Hurrikan "Zeta" aus dem All: Der Sturm richtete Anfang November große Schäden in den Südstaaten der USA an

Foto: NASA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

joe/dpa