Chronik eines ausbleibenden Spektakels Gleich bricht das Eis - seit zwei Jahren

Seit zwei Jahren sagen Wissenschaftler und Medien den Kollaps einer Eisplatte und die Geburt eines gigantischen Eisbergs vorher. Die Berichte werden immer aufgeregter - doch die Natur spielt nicht mit.
Nasa-Foto vom November 2016: Riss im Eis

Nasa-Foto vom November 2016: Riss im Eis

Foto: NASA
Anzeige
Titel: Wetter macht Liebe: Wie Wind und Wolken unsere Gefühle verändern und andere rätselhafte Phänomene der Erde - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 224
Autor: Bojanowski, Axel
Für 14,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier