Studie aus der Schweiz Wie die Löcher in den Käse kommen

Nein, Mäuse sind es nicht, die die Löcher in den Käse fressen. Stattdessen entstehen die Hohlräume offenbar durch winzige Heustückchen in der Milch. Dort sind die Partikel heutzutage allerdings kaum mehr zu finden.
Schnittbild vom Käse: Heu ist die entscheidende Zutat

Schnittbild vom Käse: Heu ist die entscheidende Zutat

Foto: Agroscope
Heupartikel mit Röhrchen: Kohlendioxid strömt in die Hohlräume

Heupartikel mit Röhrchen: Kohlendioxid strömt in die Hohlräume

Foto: Agroscope
Mit Material von AFP
Mehr lesen über