Syrien Forscher widersprechen These vom Klimawandel als Kriegsursache

Die Mahnung sorgt für Aufregung: Wissenschaftler und Politiker behaupten, der Klimawandel habe Dürre und Bürgerkrieg in Syrien wesentlich mitverursacht. Deutsche Forscher widersprechen.
IS-Kämpfer in Syrien: "Kausalität zwischen Dürre, Migration und Konfliktausbruch lässt sich nicht halten"

IS-Kämpfer in Syrien: "Kausalität zwischen Dürre, Migration und Konfliktausbruch lässt sich nicht halten"

AP/dpa
boj