Icon: Spiegel
jkr

Luftraum über Deutschland Forscher fliegen erstmals in die Aschewolke

Es war der erste Forschungsflug durch die Vulkanaschewolke über Deutschland: Knapp vier Stunden untersuchten Wissenschaftler das Phänomen aus nächster Nähe. Im Mittelpunkt stand die Frage - wie gefährlich sind die Ascheteilchen wirklich für die Luftfahrt?
wit/dpa