Senatsbericht Luftverschmutzung kostet Frankreich 100 Milliarden Euro

Krankheiten, Ernteeinbußen, verrußte Gebäude - die Luftverschmutzung kostet Frankreich einem Bericht zufolge 100 Milliarden Euro. Politiker fordern harte Gegenmaßnahmen.
Dicke Luft in Paris: "Ein technologischer Bruch ist nötig"

Dicke Luft in Paris: "Ein technologischer Bruch ist nötig"

Foto: PATRICK KOVARIK/ AFP