Makrelen-Krieg EU droht Island und Färöern mit Vergeltung

Der Streit um Fischfangquoten im Nordatlantik eskaliert: Die EU will hart gegen Island und die Färöer-Inseln vorgehen, sollten deren Flotten auf eigene Faust mehr Makrelen fangen als vereinbart.  Umweltschützer befürchten einen Kollaps der Bestände.
Fischer bei der Arbeit: EU droht Island und Färöer-Inseln

Fischer bei der Arbeit: EU droht Island und Färöer-Inseln

Foto: NACHO DOCE/ REUTERS
mbe/dpa/AFP