Massaker vor Japan Delfinblut taucht das Meer in tiefes Rot

Jeden Herbst schwappt vor Japan ein Meer von Blut: Tausende Delfine werden in kleine Buchten gejagt und abgeschlachtet. Die japanischen Behörden steckten jetzt zwei Aktivisten hinter Gitter, die einige Tiere retten wollten - und erklärten Aufnahmen des Massakers kurzerhand für illegal.