Satellitenbilder: Verräterische Rillen
Fotostrecke

Satellitenbilder: Verräterische Rillen

Foto: NASA

In der Tiefe der Meere Wellen hoch wie Wolkenkratzer

Auch unter der Oberfläche sind die Meere in Bewegung: Forscher entdecken immer mehr Tiefenwellen, manche 170 Meter hoch. Die Wogen erzeugen Sandstürme, bremsen Schiffe, versorgen Lebewesen. Wie sind die Giganten zu erklären?
Anzeige