Meereis-Negativrekord Arktis und Antarktis schmelzen dahin

Der Juni 2019 war der wärmste seit Beginn der Messungen. Das macht sich auch am Nord- und Südpol bemerkbar. In der Antarktis gab es so wenig Meereis wie nie zuvor in dem Monat.
Antarktis: Die Meereisdecke war im Juni rund 8,5 Prozent kleiner als im Durchschnitt der Jahre 1981 bis 2010

Antarktis: Die Meereisdecke war im Juni rund 8,5 Prozent kleiner als im Durchschnitt der Jahre 1981 bis 2010

Foto: Alexandre Meneghini/Reuters
jme/dpa