Leben im Permafrost Uraltes Moos sprießt nach 1500 Jahren

Kälte macht nicht jeder Pflanze etwas aus: Ein Moos, das Forscher dem Boden im antarktischen Spätsommer entnahmen, begann wieder zu wachsen - nach 1500 Jahren. Möglich macht dies ein Stoffwechsel-Trick.
Widerstandsfähige Pflanzen: Das Moos der Art Chorisodontium aciphyllum regeneriert sich auch noch nach über tausend Jahren

Widerstandsfähige Pflanzen: Das Moos der Art Chorisodontium aciphyllum regeneriert sich auch noch nach über tausend Jahren

Foto: DPA/ Current Biology/ P. Boelen
Moos: Überlebenskünstler am Teardrop-Gletscher
Foto: Catherine La Farge
Fotostrecke

Moos: Überlebenskünstler am Teardrop-Gletscher

nik/dpa