Pfeil nach rechts

Nach Fukushima Japan dampft Klimaschutz ein

Eigentlich wollte Japan seinen Treibhausgasausstoß um 25 Prozent senken. Wegen der Folgen des Atomunfalls von Fukushima sei das jetzt nicht machbar, erklärt die Regierung. Ein schlechtes Signal für die laufenden Uno-Klimaverhandlungen in Warschau.
Industriegebiet in Tokio (Archivbild): Japan hält sein Reduktionsziel von 2009 für "völlig gegenstandslos"

Industriegebiet in Tokio (Archivbild): Japan hält sein Reduktionsziel von 2009 für "völlig gegenstandslos"

REUTERS
wbr/AFP