Nachweis im Teilchenstrom Antimaterie im Orbit

In gigantischen Teilchenbeschleunigern studieren Physiker Antimaterie - doch sie findet sich auch jenseits von Laboren. Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Antiprotonen ständig um die Erde schwirren. Die Forscher nutzten dafür Daten aus einer ungewöhnlichen Region der Atmosphäre.
Erdball: Ein Ring aus Antiprotonen - Instrumente der "Pamela"-Mission machen sie sichtbar

Erdball: Ein Ring aus Antiprotonen - Instrumente der "Pamela"-Mission machen sie sichtbar

Foto: EUTERS / NASA Goddard Space Flight Center
wbr
Mehr lesen über