Nahrungsschnorrer Geier lassen ihr Futter von Adlern suchen

Geier sind Schnorrer. Statt selbst mühevoll nach Kadavern zu suchen, beobachten sie andere Raubvögel. Von Adlern lassen sie sich die Beute sogar anrichten, bevor sie die Konkurrenten wieder vertreiben.
Geier in Kenia: Die Raubvögel jagen Adlern gern die Beute ab

Geier in Kenia: Die Raubvögel jagen Adlern gern die Beute ab

Foto: Darcy Ogada
khü/dpa