Chile nach dem Beben: Chaos und Gewalt in Concepción
Fotostrecke

Chile nach dem Beben: Chaos und Gewalt in Concepción

Foto: Leo La Valle/ dpa

Nasa-Berechnungen Chile-Beben hat Erdachse verschoben

Das Erdbeben in Chile hat heftige Auswirkungen auf den gesamten Globus. Laut Nasa-Forschern haben die Erschütterungen die Erdachse verschoben, die Erdumdrehung beschleunigt - und so die Tage verkürzt. Geologen warnen vor drastischen Folgen: Scheinbar erloschene Vulkane könnten ausbrechen.