Nationalpark im Kongo Elefantenjäger töten Elefantenschützer

Bei einem Feuergefecht mit Wilderern sind im Garamba-Nationalpark drei Ranger und ein Soldat ums Leben gekommen. In dem Schutzgebiet kommt es immer wieder zu Schießereien mit illegalen Elefantenjägern.
Ranger vor getötetem Elefanten (Archivfoto aus Kenia): Lukratives Geschäft mit Elfenbein

Ranger vor getötetem Elefanten (Archivfoto aus Kenia): Lukratives Geschäft mit Elfenbein

Foto: Khalil Senosi/ AP
Elfenbein aus Afrika: Auf Elefantenjagd
Foto: Art Wolfe/ artwolfe.com
Fotostrecke

Elfenbein aus Afrika: Auf Elefantenjagd

hda/jme/nww