Pfeil nach rechts
Fotostrecke: Pulverisiertes Elfenbein
AFP

Fotostrecke

Fotostrecke: Pulverisiertes Elfenbein

Illegaler Handel China zerstört sechs Tonnen Elfenbein

China setzt ein Signal gegen Wilderei und den internationalen Elfenbeinhandel: Die Regierung in Peking ließ tonnenweise Objekte aus Elefantenstoßzähnen zermahlen. In den Lagern der Volksrepublik dürften noch weitaus größere Mengen des weißen Goldes lagern.
che/wbr/AP