Naturzerstörung Forscher warnen vor Schäden in Billionenhöhe

Auf dem Weltnaturschutzgipfel im japanischen Nagoya ringen die Staaten darum, wie Lebensräume rund um den Planeten besser zu schützen sind. Eine neue Studie zeigt, was wirtschaftlich für die Menschheit auf dem Spiel steht. Es geht um Billionen.
Delegierter bei Konferenz in Nagoya: "Dann wird es keine Einigung geben."

Delegierter bei Konferenz in Nagoya: "Dann wird es keine Einigung geben."

Foto: Everett Kennedy Brown/ dpa
Der Preis des Lebens: Was kostet die Welt?
Foto: DPA
Fotostrecke

Der Preis des Lebens: Was kostet die Welt?

chs/dpa