Teilchenphysik: Partikel aus vier Quarks?
Foto: KEK High Energy Accelerator Research Organization
Fotostrecke

Teilchenphysik: Partikel aus vier Quarks?

Mögliche neue Materieform Physiker entdecken mysteriöses Teilchen

Es ist viermal so schwer wie ein Proton, sehr kurzlebig und elektrisch geladen: Ein parallel an zwei Beschleunigern nachgewiesenes Teilchen lässt Forscher rätseln. Es heißt Z(3900) und könnte aus vier Quarks bestehen - das wäre ein Novum.